über uns

Thomas Kluge

Thomas Kluge raum für perspektive Leipzig

 

  • Systemischer Berater (ABIS) Thomas Kluge
  • Systemischer Therapeut (ABIS) Thomas Kluge
  • Körperorientierter Systemischer Therapeut / Systemischer Körpertherapeut (GST Berlin i.A.)
  • tätig als Förderpädagoge für Kinder und Jugendliche mit Autismusspektrumsstörungen
  • mehrjährige ehrenamtliche Tätigkeit als psychologischer Berater und Koordinator der Beratungsstelle im Haus Steinstrasse e.V.
  • Weiterbildung in Gewaltfreier Kommunikation
  • Kunstpädagoge (MA)
  • mehrjährige Tätigkeit als freischaffender Künstler
  • handwerkliche Ausbildung

 

 

Katharina Herfurth

katharina herfurth raum für perspektive leipzig

  • Diplom-Psychologin
  • Systemische Therapeutin und Beraterin (ABIS)
  • Psychotherapeutische Heilpraktikerin nach dem HPG
  • hauptberuflich tätig als Diplom-Psychologin für Personalentwicklung, Eignungsdiagnostik und Training

Veröffentlichungen

-Wendt, V., Bergmann, S., Herfurth-Majstorovic, K., Keitel-Korndörfer, A. von Klitzing, K. & Klein, A. M. (2015). Parent-child interaction during feeding or joint eating in parents of different weights. Eating Behaviors, 18, 131-136. doi:10.1016/j.eatbeh.2015.04.007

-Duguid, S., Wyman, E., Bullinger, A. F., Herfurth-Majstorovic, K., & Tomasello, M. (2014). Coordination strategies of chimpanzees and human children in a Stag Hunt game. Proceedings of the Royal Society B: Biological Sciences, 281(1796): 20141973.

-Herfurth-Majstorovic, K., Wendt, V., Klein, A. M., & von Klitzing, K. (2014). Differences in feeding behaviour of obese and normal weight mothers. Poster presented at the 14th World Congress of The World Association for Infant Mental Health, Edinburgh, Scottland.

-Grube, M., Bergmann, S., Keitel, A., Herfurth-Majstorovic, K., Wendt, V., von Klitzing, K., & Klein, A. M. (2013). Obese parents – obese children? Psychological-psychiatric risk factors of parental behavior and experience for the development of obesity in children aged 0-3: study protocol. BMC Public Health, 13:11993

Unsere Erfahrungen in der Paarberatung, Familien- und Einzelberatung konnten wir durch zahlreiche Tätigkeiten sowohl im hauptberuflichen als auch im ehrenamtlichen Tätigkeitsfeld ergänzen und erweitern. Auf diese Weise konnte in hunderten Beratungsstunden für uns immer wieder die tolle Erfahrung gemacht werden, dass jedes Paar und jede Lebensgeschichte ihre eigene spannende Besonderheit hat. Sei es im (förder-)pädagogischen, psychologischen oder beratenden Kontext, stets finden wir neue Erkenntnisse und lernen tagtäglich hinzu, in einem lebenslangen Lernprozess, den es lustvoll zu gestalten gilt – auch für uns Therapeuten. Sollten Sie einmal Fragen zu unseren Qualifikationen haben, so können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Bei Fragen zur Systemischen Therapie und Beratung schauen Sie bitte einfach hier.

 

Medienbeiträge

-Rundfunkbeitrag bei Radio Mephisto, Leipzig zum Thema „Was hält Paare zusammen?“, November 2016

-Rundfunkbeitrag im MDR Radio zum Thema „Der romantische Mann, die rationale Frau“, Mai 2017

 


Bitte beachten Sie, dass ein Vertrag immer nur mit einem der beiden Berater zustande kommen kann.